DIE PARTNER DER TOMSKER STAATLICHEN UNIVERSITÄT
    Universitäten und Forschungseinrichtungen in den USA, in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden, Österreich, Belgien, Dänemark, Italien, Spanien, Kanada, in den Niederlanden, in Ungarn, Finnland, Tschechien, Griechenland, Polen, Brasilien, in der Mongolei, in Südkorea, China, Japan, Indien, in der Türkei, in Taiwan

    Internationale Stiftungen und Organisationen
    Carnegie Corporation, Soros-Stiftung, Ford-Stiftung, McArthur-Stiftung, DAAD, Volkswagen-Stiftung, die Europäische Union, der Europarat, das State Departement der USA, die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, Stiftung für die Entwicklung von bürgernahen Forschungen, Projekt Harmony etc.

    Durch internationale Zusammenarbeit geschaffenen Strukturen
    1. Amerikanisches Informationszentrum – State Departement der USA
    2. Deutsches Kulturzentrum – Goethe-Institut, BRD
    3. Zentrum für Menschenrechte – Europarat
    4. Zentrum für europäische Dokumentation – Delegation der Europäischen Kommission
    5. Internet - Zentrum für amerikanische Austauschprogramme – Projekt „Harmony“, USA
    6. Internationales Institut für Gesellschaftswissenschaften – Carnegie Corporation, USA
    7. Wissenschaftliches Zentrum „Physikalische und chemische Grundlagen hochenergetischer Stoffe“ – Stiftung für bürgernahe Forschungen, USA
    8. Internet – “Open Society”, Soros-Stiftung
    9. Rechtswissenschaftliches Institut – « Open Society », State Departement der USA
    10. Netzwerk-Akademie Sisco TSU – „Sisco Systems Corparation“


    Konzert des Madrigalchors (Heidelberg) in der Aula der Universität, 2004

Tomsker Staatliche Universität, 36 Leninprospekt, Tomsk, 634050, Russland
Tel: +7-3822-52-98-52, Fax: + 7-3822-52-95-85,
e-mail: rector@tsu.ru