DIE HOCHSCHULBIBLIOTHEK

Die Hochschulbibliothek der Tomsker Staatlichen Universität wurde 1880 auf Grundlage zahlreicher Schenkungen gegründet. Sie ist die größte Universitätsbibliothek Westsibiriens und eine der größten Bibliotheken Russlands.

Als erste Hochschulbibliothek der Region setzte sie neue Informationstechnologien für die Bestandsorganisation und als Leserservice ein.
Die Abteilung für seltene Bücher und Handschriften umfasst den wertvollsten Teil des Bestandes (100 000 Exemplare). Dort gibt es handgeschriebene Bücher und seltene slawische, westeuropäische und orientalische Ausgaben des 14. bis 20. Jahrhunderts.

Der Bibliotheksbestand umfasst fast etwa 4 Millionen Exemplare, darunter: mehr als 2 Millionen Bücher in verschiedenen Sprachen, 900 000 Zeitschriften (3500 russische und 700 ausländische Titel). Pro Jahr besuchen etwa 500 000 Leser die Bibliothek. Es werden ca. 1 350 000 Bücher ausgeliehen.


Tomsker Staatliche Universität, 36 Leninprospekt, Tomsk, 634050, Russland
Tel: +7-3822-52-98-52, Fax: + 7-3822-52-95-85,
e-mail: rector@tsu.ru